Hundertfüsser
Class Chilopoda

Aussehen:

Zahlreiche verschiedene Arten sind beim Hundertfüsser vorhanden. Sie können je nach Art zwischen 5-75 mm gross werden. Ihre flachen Körper bestehen aus vielen Segmenten, wovon jedes Segment ein Beinpaar aufweist. Somit ist die Anzahl der Beinpaare zwischen 15-90 angesiedelt und richtet sich nach der Grösse des Tieres.

Fortpflanzung:

Das Weibchen legt die Eier in Gruppe und pflegt sie bis zum Schlupf der Jungtiere.

Lebensweise:

Der Räuber läuft sehr schnell und erreicht auch unzugängliche Stellen im Haus. Feuchte Orte werden bevorzugt, da sie kein wachsartige Oberhaut besitzen und schnell austrocknen können. Giftig sind nur tropische Arten.

Probleme mit Hundertfüsser?

Kammerjäger Direktkontakt