Tausendfüsser
Diplopoda

Aussehen:

Kammerjäger Schweiz - Schädlingsbekämpfung in der SchweizZahlreiche verschiedene Arten präsentieren sich zwischen 7-50 mm. Der schmale Körper ist zylinderförmig und besteht aus vielen Segmenten, von denen jedes ein Beinpaar besitzt. Die Beinpaare variieren nach Größe des Tieres zwischen 17-100.

Fortpflanzung:

Die Eier werden in Gruppen im Erdboden abgelegt. Noch nicht voll entwickelte Insekten häuten sich innerhalb von etwa 2 Jahren mehrmals.

Lebensweise:

Pflanzen und vermodertes Grünfutter werden bevorzugt. Bei Gefahr rollen sie sich spiralförmig zusammen.

Das Weibchen legt30 Eier pro Jahr und beträgt die komplette Brutpflege.

Probleme mit Tausendfüsser?

Kammerjäger Direktkontakt

Kammerjäger Schweiz - Schädlingsbekämpfung in der Schweiz