Flöhe bekämpfen
Flohbekämpfung durch S&F InsectControl

Schützen Sie Ihre Familie und Ihr Zuhause vor Flohbefall

Hunde und Katzen, aber auch Kaninchen und Meerschweinchen können von Flöhen befallen sein und diese ins Haus tragen. Flöhe können selten Krankheiten übertragen, verursachen aber juckend und störende Bisse für Menschen und Haustiere.

Lebensweise von Flöhen

 

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Arten von Flöhen. In der Regel ist ein Floh 2-3 mm lang und von roter bis brauner Farbe. Adulte Flöhe durchbohren die Haut ohne Probleme und ernähren sich von deren Blut. Flohlarven hingegen halten sich in Betten und Teppichen auf, ernähren sich von organischen Stoffen und beeinträchtigen die Hygiene im Haushalt. Flohpuppen überleben bis zu 2 Jahren ruhend. Durch eine kleine Vibration können sie erwachen und somit einen Flohbefall auch noch Jahre nach dem Auszug der früheren Hausbesitzer begünstigen.

Wenn Sie ein vorher schon bewohntes Haus kaufen und Sicherheit vor Flöhen erlangen möchten, kontaktieren Sie uns per Email oder telefonisch und wir werden die ruhenden Flohpuppen aus dem Schlaf reißen.

Probleme mit Flöhen?

Kammerjäger Direktkontakt