Schadnager
Nagerbekämpfung

Haben Sie Mäuse oder Ratten im Grundstück, werden Sie dies anhand verschiedener Anzeichen erkennen und sollten schnell handeln.

Erste Anzeichen:

Kot im Gebäude, sowie typisch Fraß-Schäden an Vorräten und Textilien weisen auf einen Befall mit schädlichen Nagern hin. Auch ein unangenehmer, azetonartiger Geruch und Nistmaterial in Form von zerfetzter Pappe oder Dämmmaterial sind ein sicheres Indiz.

Mögliche Schäden:

Nicht nur Salmonellen, sondern auch die gefährliche Weilsche Krankheit wird von Schadnagern übertragen. Waren und Produkte werden verunreinigt, Gebäude beschädigt und Nahrungsmittel unwiderbringlich verseucht. Schädn an Kabeln und an elektrischen Anlagen können schlimme Brände verursachen und werden durch Schadnagerbefall begünstigt.

Wirtschaftliche Folgen:

Kunden und Mitarbeiter verlieren das Vertrauen in ein Unternehmen, bei dem von Ratten und Mäusen die Rede ist. Lebensmittel werden verseucht, so dass der Schadnagerbefall zur Schliessung des Unternehmens führen kann. Geschädigte Kunden, sowie zerstörte Elektrische Leitungen und Technik können erhebliche Kosten verursachen. Die Beseitigung von Schadnagerbefall ist gesetzlich festgeschrieben und führt bei Nichteinhaltung zur rechtlichen Ahndung.

Gegenmassnahmen:

Anstatt zur Selbstjustiz zu greifen, sollten Sie bei akutem Befall mit Rodentiziden und Radar-Fallen von S&F InsectControl reagieren. Unser Service Techniker wird Schadnager in Ihrem Objekt aufspüren und diese gesetzmäßig beseitigen. Ebenso wird ein Schadnager-Profiling veranlasst, welches verursachte Schäden am Objekt aufdeckt und zu baulichen Maßnahmen berät. Mit einer regelmäßigen Kontrolle durch unsere Spezialisten können Sie Schadnagerbefall vorbeugen und damit hohe Kosten vermeiden.

Probleme mit Schadnager?

Kammerjäger Direktkontakt