Rötelmäuse
Clethrionomys glareolus

Aussehen:

Rötelmaus bekämpfen

Die Körperlänge beträgt 80-120 mm, wobei der Schwanz bis zu 60 cm erreicht und die Rötelmaus mit einem Gewicht von 15-40g zu den leichten Vertretern zählt. Adulte Rötelmäus sind rostbraun, Jungtiere eher graubraun. Auffallend sind das weiß bis beige farbige Bauchfell, die kleinen Augen und Ohren, sowie die stumpfe Nase.

 

Fortpflanzung:

Von März bis Oktober werden pro Wurf 4 Jungtiere geboren, die nach etwa 18 Tagen entwöhnt sind. Die Lebensdauer liegt bei 12-18 Monaten.

Lebensweise:

Die tag- und nachtaktive Rötelmaus lebt bevorzugt in Waldgebieten und Hecken.

Probleme mit Rötelmäusen?

Kammerjäger Direktkontakt