Waldmäuse
Apodemus sylvaticus

Aussehen:

Waldmäuse bekämpfen

Die Gesamtlänge mit Schwanz beträgt 20 cm, wobei die Waldmas nur 20-25g wiegt. Das Fell am Rücken ist sandfarben. Gelbe Flanken, ein gelbe Brustzeichnung und weisses Bauchfell sind für die Waldmaus prägnant.

 

Fortpflanzung:

Von März April und von Oktober bis November paaren sich Waldmäuse. Nach einer Tragezeit von 25 Tagen werden bis zu 5 Jungtiere geboren, die nach 18 Tagen entwöhnt sind. Am Anfang der Paarungszeit ist die Überlebensrate gering, da aggressive Männchen Alttiere aus den Nestern vertreiben und angreifen.

Lebensweise:

Hauptsächlich ernährt sich die Waldmaus von Pflanzen, nimmt abr auch Schnecken und erreichbare Insekten bei Nahrungsknappheit auf.

Probleme mit Waldmäusen?

Kammerjäger Direktkontakt