Wühlmäuse
Arvicola terrestris

Aussehen:

Eine Körpergröße von 12-22 mm, sowie etwa 8 cm Schwanz sind markant für die Wühlmaus. Sie wiegt zwischen 60-180g, hat einen plumpen Körper und einen großen breiten Kopf.

 

Fortpflanzung:

Die Tragezeit liegt bei 3 Wochen, wodurch Wühlmäuse pro Jahr 3-6 Würfe mit jeweils 3-8 Jungtieren gebären können. Mit 8 Wochen sind die Jungtiere geschlechtsreif.

Lebensweise:

Feuchte Böden, Weinberge und Bachufer, aber auch Gärten werden bevorzugt. Die tag-und nachtaktive Wühlmaus hält keinen Winterschlaf und verursacht Wühl- und Fraßschäden. Sie schwimmt und taucht.

Probleme mit Wühlmäusen?

Kammerjäger Direktkontakt