Kammerjaeger.ch

Vogelabwehr

Private Hausbesitzer und Vermieter sehen sich immer häufiger mit einer problematischen Situation konfrontiert.

Tauben und andere sogenannte Schadvögel werden regelrecht zur Plage. Vogel Kot ruiniert durch die enthaltene Salpetersäure auf Dauer Fassaden und führt zur Korrosion von Dächern. Nistmaterialien verstopfen regelmässig Regenrinnen und Abflüsse. Fensterbänke, Gehwege, Fensterläden etc. werden zudem meist stark verschmutzt. Daneben fühlen sich Mieter, Anwohner, Passanten und Kunden belästigt. Die wirtschaftlichen Folgen: Jährliche Millionenschäden an vorhandener Bausubstanz.

 Tauben haben das Überleben in nahezu jedem Umfeld erlernt, plündern unsere Nahrungsmittelabfälle und benötigen nur einen minimalen Unterschlupf für den Nestbau. Umso länger die Vögel sich in unerwünschten Bereichen einnisten oder dort überwintern, umso schwieriger wird es, sie wieder los zu werden.

Das Fatale: Vögel wie z.B. Tauben übertragen humanpathogene, bakterielle und virale Krankheitserreger wie Salmonellose und Paratyphus, aber auch diverse Parasitenarten wie Zecken, Vogel Flöhe, Milben oder Wanzen befinden sich in Vogelnestern und können, sobald die Nester durch die Vögel verlassen werden, in das Haus eindringen und den Menschen befallen. Hinzu kommt, dass der hoch infektiöse Vogel Kot die Raumluft kontaminieren und als Mikropartikel durch den Menschen eingeatmet werden kann. Es gilt, durch wirksame Massnahmen zur Vogelabwehr den Anflug und Aufenthalt von Vögeln am Gebäude effektiv zu verhindern

Für Fragen rufen Sie uns an unter der Nummer 055 533 53 53 oder senden uns ein Email info@sf-insectcontrol.ch

  • Altendorf / Zentrale
  • Aarau
  • Basel
  • Bern
  • Einsiedeln
  • Lachen
  • Luzern
  • Rapperswil
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Wädenswil
  • Winterthur
  • Wangen bei Olten
  • Zug
  • Zürich
Karte