Wohlriechende Hausameisen
LTapinoma sessile

Aussehen:

Mit einer Größe von 1,5-3 mm und brauner bis schwarzer Färbung ist die 6-beinige Wohlriechende Hausameise präsent. Sie besitzt 12-segmentige Antennen ohne Geweih.

Fortpflanzung:

Sie lebt viele Jahre und durchlebt eine Entwicklungsphase von 34-38 Tagen.

Lebensweise:

Sie frisst alle Lebensmittel, wobei sie süße Speisen und Früchte bevorzugt.
Aber auch vor Tiernahrung macht sie keinen Halt. Ein feuchtwarmes Klima ist für die Wohlriechende Hausameise der optimale Lebensraum, wodurch sie in Pflanzen, aber auch unter Toilettendeckeln zu finden ist. Beim Zerdrücken strömt sie einen kokosnussartigen Geruch aus. In einer Kolonie leben bis zu 10.000 Ameisen dieser Art.

Probleme mit Wohlriechenden Hausameisen?

Kammerjäger Direktkontakt